Oktober 2019

31. 10. (Donnerstag)

20:00 – 22:00
Arbeitssitzung
VG Saal

November 2019

5. 11. (Dienstag)

19:00 – 22:00
GR-Sitzung
VG Saal

12. 11. (Dienstag)

19:00 – 21:00
Bürgerversammlung Uttenreuth
Schwarzer Adler

13. 11. (Mittwoch)

19:00 – 21:00
Bürgerversammlung Weiher
Bürgerhaus

28. 11. (Donnerstag)

20:00 – 22:00
Arbeitssitzung
VG Saal

Die Kinderbetreuungs-Einrichtungen der Gemeinde Uttenreuth

Die Kinderbetreuungs-Einrichtungen der Gemeinde Uttenreuth

Die Gemeinde Uttenreuth hat ein breites Angebot für Kinderbetreuung. Wir möchten Ihnen hier einen Überblick über die kommunalen Einrichtungen geben.
Erfreulicherweise sind die Geburtenzahlen in Uttenreuth relativ konstant.

2011 2012 2013 2014 2015
Geburten insgesamt 44 47 54 48 52

Die Nachfrage nach Krippen- und Kindergartenplätzen hat aber seit 2015 zugenommen. Wir nehmen an, dass Mütter früher wieder in ihren Beruf zurückkehren als es noch vor einigen Jahren üblich war und dass Familien mit kleinen Kindern zugezogen sind.

Kinderhaus Lummerland
Die Gemeinde hat im eigenen Kinderhaus Lummerland auf die gesteigerte Nachfrage reagiert und wird ab September 2016 eine zusätzliche Krippengruppe anbieten. Die Krippenkinder werden u.a. die Räume derjenigen Kindergartengruppe nutzen können, die ab September einen eigenen neuen Bereich bekommt. Diese „neue“ Kindergartengruppe hat den Namen „Spurensucher“ und hat zum neuen Namen auch ein völlig neues Konzept: Die Kinder sind in einer „Außengruppe“ auf einem 1500 qm großen Gelände, das direkt an das Kinderhaus Lummerland anschließt. Sie bewegen sich viel in der Natur, können aber bei Bedarf auch in den speziellen Kindergarten-Bauwägen betreut werden. Ab 14:30 Uhr gehen die „Spurensucher“ in das Kinderhaus Lummerland und verbringen die restliche Zeit gemeinsam mit der „Innengruppe“, den „kleinen Strolchen“. Mit diesen beiden Gruppen bietet das Kinderhaus Lummerland zwei interessante und unterschiedliche pädagogische Konzepte, so dass Eltern nach ihren Vorstellungen wählen können. Das Kinderhaus Lummerland bietet ab September 16 drei Krippengruppen (mit je 12 Plätzen) und zwei Kindergartengruppen (mit je 25 Plätzen). Geöffnet ist das Kinderhaus ab 07:15 bis 16:30 Uhr (Freitags bis 16:00 Uhr)
Weitere Informationen finden Sie unter: http://lummerlanduttenreuth.de

Waldkindergarten
Die Waldkindergartengruppe „Die Frischlinge“ gibt es seit 2008. Die Kinder halten sich hauptsächlich im Wald, auf einer Lichtung im Norden von Uttenreuth auf, aber es gibt auch Ausflüge in den Ort, zum Bauer Willi oder in die Bücherei. Bei Bedarf können sich die maximal 18 Kinder in zwei Bauwägen zurückziehen.
Weitere Informationen finden Sie unter: http://waldkindergarten.lummerlanduttenreuth.de

Ab September 2016 wird es eine zusätzliche Waldkindergartengruppe geben, die eine gemeindeeigene Waldfläche in der Nähe der „Frischlinge“ beziehen wird. Auch diese Gruppe bekommt spezielle Kindergarten-Bauwägen als Rückzugsmöglichkeit bei schlechtem oder sehr kaltem Wetter.
Der gemeindliche Waldkindergarten ist von 07:30 bis 15:00 Uhr geöffnet und bietet ab September 16 insgesamt 36 Kindergartenplätze an.

Mittagsbetreuung
Für die Grundschüler besteht die Möglichkeit nach Schulschluss zur „Mittagsbetreuung“ zu gehen. Die Räume befinden sich direkt in der Grundschule und bieten für ca. 45 Kinder Platz. Die Kinder haben die Möglichkeit – wie in jeder kommunalen Einrichtung – ein Mittagessen zu buchen. Die Mittagsbetreuung ist bis 14:30 Uhr geöffnet. Während dieser Zeit können die Grundschüler selbständig ihre Hausaufgaben machen oder spielen.

Hort Metropolis
Für Eltern, die längere Öffnungszeiten am Nachmittag sowie eine Betreuung durch pädagogische Fachkräfte für ihre Grundschulkinder wünschen, gibt es den Hort. Er ist während der Schulzeiten bis 17:00 Uhr geöffnet und ebenfalls im Gebäude der Grundschule untergebracht. Der Hort „..versteht sich als familienergänzende und schulbegleitende Einrichtung mit eigenständigem bildungspolitischem Auftrag, die vorrangig sozialpädagogische Ziele verfolgt.“ (Auszug aus der Konzeption). Die Kinder können unter Aufsicht ihre Hausaufgaben erledigen, gemeinsame Projekte auf den Weg bringen, zur Indianerschlucht wandern, in verschiedenen Aktiv-Gruppen mitmachen (Schach spielen, tanzen).
Weitere Informationen finden Sie unter: http://metropolis-hort.de/konzeption

Der Jugendtreff
Jugendliche können Montag, Mittwoch und Donnerstag ab 17:00 Uhr in den Jugendtreff neben der Bücherei gehen. Es werden u.a. Gitarrenkurse, Hip-Hop-Tanzkurse, Dart- und Kickerturniere, Filmabende geboten oder es kann einfach nur „gechillt“ werden. Der gemeindliche Jugendpfleger, Thomas Schönfelder, ist Ansprechpartner für alle Jugendlichen ab 12 Jahren.
Weitere Informationen finden Sie unter: http://uttenreuth.vg-uttenreuth.de/index.php?id=0,99

Für all diese Einrichtungen beschäftigt die Gemeinde Uttenreuth viele pädagogische Fachkräfte.
Darüber hinaus ergänzen geringfügig Beschäftigte die jeweiligen Teams:
1 Mitarbeiter Freiwilliges Soziales Jahr in der Grundschule
1 Mitarbeiter Freiwilliges Soziales Jahr (oder SPS-Praktikant) im Waldkindergarten
1 Aushilfe Jugendclub
1 Berufspraktikantin Kinderhort
2 SPS-Praktikanten („sozial pädagogisches Seminar“ – früheres „Vorpraktikum“) Kinderhaus Lummerland
Für viele dieser Stellen laufen derzeit die Ausschreibungen bzw. Einstellungsgespräche, so dass ab September 2016 hoffentlich alle offenen Stellen besetzt sein werden.

1 Springerstelle, die im Kinderhaus Lummerland verankert ist, soll eventuelle Personalengpässe (auch in den anderen kommunalen Kinderbetreuungseinrichtungen), die durch Krankheit, Fortbildung o.ä. vorkommen können, beheben.

Die Weiterentwicklung der Kinderbetreuungsplätze in Uttenreuth erfolgte in enger Abstimmung mit der evangelischen Kirche. Das Matthäus Kinderhaus ist damit eine der zentralen Säulen, mit der diese wichtige Aufgabe im guten Miteinander geschultert werden kann. Ab September 2016 können im Matthäus-Kinderhaus Kinder in drei Krippengruppen und drei Kindergartengruppen betreut werden.
Nähere Informationen finden Sie unter: http://matthaeus-kinderhaus.de

Stand: Mai 2016